In a Tyrolean hotel – vandals tampered with cars

Dreiste Vandalen trieben zwischen Samstag und Sonntag im Tiroler Stubaital (Bezirk Innsbruck-Land) ihr Unwesen: Die Unbekannten beschädigten mehrere Autos, die in der Garage eines Hotels in Fulpmes abgestellt waren. Nun ermittelt die Polizei.

Die Täter dürften zwischen Samstag, 17 Uhr und Sonntag, 10.45 Uhr zugeschlagen haben. Zum Opfer fielen ihnen fünf Pkw, die in einem überdachten Garagenabteil eines Hotels in Fulpmes abgestellt waren. Mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzten sie den Lack der Fahrzeuge. Bei einem Wagen stachen sie zudem einen Reifen auf. 

Wie hoch der Schaden ist, den die Vandalen verursacht haben, steht noch nicht fest. Wie die Polizei mitteilte, laufen die Ermittlungen zu dem Fall. 

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.